Aviatrix Café - neukölln

Dank einer um zwei Stunden verschobenen Verabredung mit unseren Freunden auf dem Tempelhoferfeld, hat es uns mit grossem Hunger ins Aviatrix Café verschlagen. Wir kamen hier nicht zum ersten Mal vorbei, hatten aber in der Vergangenheit entweder keine Zeit oder keinen Platz gefunden.  

Wir fühlten uns sofort wohl, bestellten Kaffee und Belegte Brötchen und die Mädels zogen sich ins obere Stockwerk zurück, wo sie in aller Ruhe malen konnten. Oberhalb der Bar gibt es eine Art Galerie, die sturzsicher aus alten Fenstern zusammen gezimmert ist und mit einem Törchen vor dem Treppenabgang schützt. In diesem extra für die Kleinen kreierten Raum können sie nach Herzenslust malen und zeichnen.

Es war mal wieder einer dieser Momente, wo ich gerne in die Kinderhaut geschlüpft wäre, um mich da oben zu verkriechen und zu malen was das Zeug hält. (Stifte gibt's übrigens an der Bar). Und sorry, wenn ich das jetzt sage, aber es ist so viel cooler und toller umgesetzt, als in diesen langweiligen Indoor Kindercafés im Prenzlauerberg. 

Wir genossen also unsere leckeren Toasts und die Stimmung. Mein Blick schweifte zwischen spannenden Illustrationen, Bildern und Kinderzeichnungen umher. Links von der Bar fielen mir die sorgfältig in unterschiedliche Gläser gefüllten Teekräuter auf.

Man spürt die Persönlichkeit und das Herzblut, das im Aviatrix Café steckt in jedem Detail.  Übrigens ist es das einzige unabhängige und kinderfreundliche Kunstkollektiv in Berlin.

hoiberlin_aviatrix

Auf ihrer Website las ich dann später, dass die Künstler das Café als offenes Atelier nutzen und man eingeladen ist miteinander zu interagieren. Kinder sind immer willkommen. Es ist Begegnungsort und verwandelt sich dank diversen kulturellen Anlässen, zur Bühne für Musik und Theater, Literatur und Poesie oder gar zum Kinderkino. Hier kommt man zum Programm vom Aviatrix Kollektiv.

Der Hai-Drachen rief und wir freuten uns total auf's Wiedersehen mit unseren Freunden aus Neukölln. Nächstes Mal kommen wir alle zusammen hier her. 

 

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 12:00-19:00 und Samstag, Sonntag 10:00-19:00 Uhr.

hoiberlin_mausdrachen