Die schönsten Fotobücher und Fotoprodukte

Fotobücher ein Thema für sich, wie ich finde!

Es gibt so viele schöne und während ich noch immer überlege, welches nun zu mir und zu unseren Erinnerungsfotos passt, vergehen die Jahre! Ja, ehrlich. Mein letztes Familien Foto Ferienalbum habe ich 2010 gemacht, nachdem wir 7 Wochen in Japan unterwegs waren. Vom Hochzeits oder Geburtsalbum (beider Töchter!) ganz zu schweigen. Wenn ich heute unsere Japan-Reise hervor nehme, schwelge ich in Erinnerungen und feiere heimlich mich und meine Disziplin, tatsächlich die Zeit aufgebracht zu haben, ein so schönes Album zu kreieren.

hoiberlin-schoene-fotoprodukte-1.jpg

Ein Grund mehr! Erinnerungen müssen ausgedruckt werden!

Und heute, wenn ich dann bei jemandem zuhause bin und diese wunderschönen Fotobücher in den perfekt aufgeräumten und wenn's Hoch kommt sogar noch nach Farben sortierten Bücherregalen sehe, überkommt mich mein schlechtes "Mach endlich mal wieder ein Fotoalbum Gewissen!". Egal ob nach Jahr sortiert oder nach besonderen Anlässen. Hauptsache, die Fotos werden sichtbar.

Vor meinem geistigen Auge erscheint dann meine graue Harddisk, die ich zwar regelmässig mit Daten versorge und mir vornehme sie endlich zu kopieren, denn wenn sie den Geist aufgibt (Gott oder wer auch immer bewahre!) dann hab ich meine Erinnerungen nur noch in meinem Kopf... Und das wäre doch total schade.

Also höchste Zeit, ein passendes Fotobuch zu finden!!!

Falls es euch auch so geht wie mir, habe ich euch hier alle meine tollen Fotoprodukte gelistet, die ich in letzter Zeit mit besten Absichten gesammelt habe. (Die Reihenfolge ist zufällig. Ich werde für diesen Beitrag nicht bezahlt).

  1. Nach wie vor die schönsten Fotoprodukte, wie ich finde, aber leider leider ist der Versuch, in Europa zu starten gescheitert. Heisst also, entweder hohe Portogebühren und Zoll in Kauf nehmen, zu jemandem zu schicken, der grad in den USA und es dann mit nach Hause bringen kann oder sich von den schönen Produkten inspirieren lassen. Artifact Uprising | Auf Hoi Berlin
  2.  Vielleicht eher was zum Verschenken (aber man soll ja schliesslich immer das verschenken, was man selber bekommen möchte). Quadratische Fotobücher im Format 15x15 mit hochwertigem Premium-Naturpapier, gesehen bei HEJPIX.
  3. Hochwertige Foto-Bücher auf echtem Fotopapier made in Switzerland. Hier finde ich die Option Video-Fotobuch spannend. Fotobücher mit einem integrierten HD Video Monitor.  Fujifilm
  4. Blurb, jetzt endlich auch in Europa. Hier scheint jedes Fotobuch Veröffentlichungs Potential zu haben. Was mir hier sehr gefällt, die Option "eigene Zeitschrift" gestalten. Wieso nicht mal weg vom gängigen Format und ein Magazin drucken lassen. Ich finde das sehr cool! Blurb
  5. Die Bookfactory kurz bubu hat eine eigene Bookfactory Software entworfen, mit der ihr im Handumdrehen euer gewünschtes Fotobuch gestalten könnt. Die hochwertigen Fotoprodukte sind alle Made in Switzerland. Qualität wird hochgeschrieben. Hier gefällt mir die Option sehr gut, die Fotobücher in digitaler Form als e-Book  zu bestellen.  Bookfactory.
  6. Wer es lieber nach alter Schule mit Leimstift und Album machen möchte: Hier mein Favorit für stilvolle Scrapbooks. Grosser Jöööh-Faktor für dieses Foto-Produkt: Die Baby Memory Box. Cheerz.
  7. Ein Klassiker mit Leinencover und mit modernstem und hochwertigstem Premium Inkjetdruck. WhiteWall.
  8. Print is not dead! Davon bin ich auch ich als digitaler Mensch überzeugt. Und vielleicht lass ich mich sogar dazu verführen, statt klassische Fotoalben einfach einmal mit einem Magazin zu starten. Hier gibt's dafür eine coole Plattform. Newspaper Club.
  9. Von der App direkt zum Fotobuch. Wunderhübsche Fotobücher mit Soft- und Hardcover made in Sweden, aber easy auch zu uns nach Hause zu bestellen. Direkt über den Appstore die App herunter laden (kostenlos) und die Bücher auf dem iPhone gestalten. Once Upon.
 © Retropix von HEJPIX

© Retropix von HEJPIX

Weitere Fotoprodukte

  1. Schöne Wandkalender. Ideal zu Weihnachten. Wir haben's auf Hoi Berlin ausprobiert und sind sehr zufrieden. Was mir ebenfalls gefällt, ist die hochwertige Bilderbox im Polaroid Look. Die Kartenmacherei. 
  2. Fotos drucken und rahmen lassen. Da hab ich bei myposter sehr gute Erfahrungen gemacht. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und die Fotos, inklusive Rahmen sehen sehr hochwertig aus. Hier gefällt mir die Option, selber ein Kochbuch zu gestalten. Myposter
  3. Ebenfalls bei Cheerz entdeckt und sofort für lässig befunden. Die Cheerz Box Retro
  4. Und bei HEJPIX die Fotostreifen aka Photopstrips oder dann die Retropix Polaroid Fotos, die gar keine sind, aber sich so anfühlen und so aussehen.
  5. Auch keine schlechte Geschenkidee. Foto-Magnete mit unseren liebsten Motiven. Gesehen bei LALALAB.

Und noch ein kleiner Spar Tipp: Manchmal lohnt es sich den einen oder anderen Newsletter zu abonnieren. Da bekommt ihr immer mal wieder einen Rabattcode, der über das Ganze gesehen das Porto wett macht oder sogar noch eine grössere Ersparnis bringt.

Wir schaffen das. Ich bin sicher.  

Was sind eure liebsten Fotoprodukte?

hoiberlin-schoene-fotoprodukte.jpg